preloader

Kieferorthopädie

Kieferorthopädie

1

Die Kieferorthopädie ist ein Fachgebiet der Zahnmedizin, das sich unter anderem auf die Diagnose, Prävention und Korrektur von Zahn- und Kieferfehlstellungen konzentriert. Die ausführenden Ärzt:innen verwenden verschiedene Methoden wie Zahnspangen, Retainer und andere Geräte, um eine optimale Zahn- und Kieferausrichtung zu erreichen. In den Behandlungskonzepten setzt sich in den letzten Jahren immer mehr die Digitalisierung und Automatisierung durch. Unsichtbare Zahnspangen, sog. Aligner, wie auch die digitale Behandlungsplanung für klassische Zahnspangen sind nicht mehr wegzudenken.

Wir setzen stark auf digitale Prozesse in der Diagnose, Beratung und Behandlung. Hierzu zählen moderne Materialien und Behandlungskonzepte, aber auch digitale Dokumente statt Post und KI-gestützte Monitoringverfahren helfen uns und Ihnen auf dem Weg zu Ihrem neuen Lächeln.

Behandlungsspektrum

Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Behandlungsmethoden und -techniken in der Kieferorthopädie.

Die Anwendung abnehmbarer Zahnspangen erfolgt oft in der frühen Kindheit, wenn das Wachstum des Gebisses besonders dynamisch ist. Diese Phase bietet die Möglichkeit, Zahn- und Kieferprobleme frühzeitig zu erkennen und zu behandeln, was langfristig umfangreichere Eingriffe vermeiden oder vereinfachen kann.

Die Eltern spielen eine entscheidende Rolle im Erfolg der Behandlung mit abnehmbaren Zahnspangen. Die konsequente Einhaltung der Anweisungen bezüglich Tragezeiten und Pflege ist wichtig, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Unsere klassischen Zahnspangen haben mit den Spangen aus Ihrer Kindheit nicht mehr viel gemeinsam. Moderne Materialien und Technologien auf der Höhe der Zeit prägen unsere Behandlung. Im Rahmen dieser Behandlungsweise werden auf die Zähne Metalbrackes aufgeklebt. In diese wird ein Metalbogen eingelegt. Durch individuelle Bracketpositionen und Bogenfolgen wird die diagnostizierte Fehlstellung korrigiert.

Wir verwenden für die Behandlung ausschließlich Brackets mit selbstschließenden Klappen anstatt von Gummibändern. Diese sind im Vergleich zu klassischen Brackets kleiner, was aus ästhetischen und hygienischen Gründen wünschenswert ist.

Neben den klassischen Zahnspangen haben sich unsichtbare Zahnspangen (Aligner) weit etabliert. Mit mehreren aufeinander aufbauenden unsichtbaren Schienen werden die Zähne sanft in ihre optimale, vorher präzise geplante Position geführt. In regelmäßigen kurzen Folgeterminen kontrollieren wir den Behandlungserfolg und geben Ihnen neue Schienen mit nach Hause. Mit unsichtbaren und herausnehmbaren Zahnspangen können Sie auch mit Zahnspange Ihr Leben in vollen Zügen genießen. Egal ob beim Sport, im Business oder auch beim Essen. Ihre Aligner begleiten Sie unauffällig.

Nach Ausbau einer Zahnspange ist die endgültige Zahnposition noch nicht stabil eingestellt. Zähne können rotieren, Lücken öffnen sich und Zahnkontakte zwischen Oberkiefer und Unterkiefer sind noch nicht exakt ausgebildet.

Das natürliche Ineinander finden der Zähne erfolgt nun im Rahmen der sog. Retentionsphase als Feineinstellung der Situation und dauert in den meisten Fällen ein Jahr.

Zielgruppe & Behandlungsbeginn

Kieferorthopädische Behandlungen können für alle Altersgruppen sinnvoll sein.

Für Kinder mit Milchzähnen bieten abnehmbare Zahnspangen eine effektive und flexible Lösung zur Korrektur von Zahn- und Kieferfehlstellungen. Durch die gezielte Anpassung und die Möglichkeit, die Spange zu entfernen, unterstützen sie nicht nur die Gesundheit des Gebisses, sondern erleichtern auch den Alltag für die kleinen Patienten.

Jugendliche und junge Erwachsene befinden sich meist im starken Wachstum. Diese Lebensphase nutzen wir für die kieferorthopädische Hauptbehandlung. Diese Phase ermöglicht es, das Gebiss gezielt zu beeinflussen und die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Für Erwachsene Patient:innen mit bereits abgeschlossenem Wachstum kommt ebenso eine kieferorthopädische Hauptbehandlung in Frage.

Erwachsene können Zahnfehlstellungen haben, die im Laufe der Zeit zu Problemen wie Kiefergelenkschmerzen, Zahnabnutzung oder Schwierigkeiten beim Sprechen und Kauen führen können. Eine Zahnspange kann dazu beitragen, die Zähne in die richtige Position zu bringen.

Einige Erwachsene entscheiden sich für eine Zahnspange aus rein ästhetischen Gründen, um das Erscheinungsbild ihrer Zähne zu verbessern und mehr Selbstvertrauen im Zusammenhang mit ihrem Lächeln zu gewinnen.

Es ist wichtig zu beachten, dass es keine Altersbeschränkung für die Verwendung einer Zahnspange gibt. Solange die Zähne und das Zahnfleisch gesund sind, können Erwachsene genauso von einer kieferorthopädischen Behandlung profitieren wie Kinder und Jugendliche.

Warum?

Vorteile einer kieferorthopädischen Behandlung

Medizinischer Vorteil

Durch eine kieferorthopädische Behandlung werden Zahnfehlstellungen korrigiert und Kieferfehlstellungen verbessert. Sobald Zähne gerade stehen und die Kiefer zueinander passen fällt die Mundhygiene leichter. Somit schaffen wir für Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Voraussetzung für eine lebenslange Zahngesundheit.

Ästhetischer Vorteil

Gerade Zähne und ein freundliches Auftreten sind in der heutigen Zeit wichtiger denn je. Ein freundliches Lächeln, das zum individuellen Gesicht harmonisch passt, stellt dafür die Grundlage dar. Schöne, helle und gesunde Zähne symbolisieren einen gesunden Lebenswandel und Jugendlichkeit, was uns dementsprechend auch attraktiver macht.

Finanzieller Vorteil

Eine kieferorthopädische Behandlung zahlt sich langfristig aus. Die Zahnpflege fällt nach der Behandlung meist leichter und Kiefergelenksproblemen wird im Sinne einer ganzheitlichen Therapie vorgebeugt. So können sich der Umfang von zukünftigen zahnärztlichen Behandlungen vor allem im Alter reduzieren.

Behandlungsprozesses

Ablauf einer kieferorthopädischen Behandlung

01
01. Terminvergabe
Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail über das u.g. Kontaktformular. Gerne rufen wie Sie auch zurück!
02
02. Erstberatung
In einer Erstberatung werden wir Ihre bisherigen Unterlagen durchsehen und Ihren momentanen Befund aufnehmen. Bei Bedarf fertigen wir Röntgenbilder sowie Intraoralscans an.
03
03. Behandlungsplanung
Nach der Erstberatung planen wir auf Wunsch Ihre individuelle Behandlung. Dies umfasst die umfassende Auswertung der Unterlagen und der Ausarbeitung von verschiedenen Behandlungsvarianten welche zu Ihrer Situation am besten passen.
04
04. Behandlung
Nach der Planung folgt die eigentliche Behandlung. In engmaschigen Kontrollen, auf Wunsch unterstützt durch digitale Verfahren, gelangen wir gemeinsam zum Behandlungserfolg.

Moderne Technologien & Innovationen

Unser Bestreben ist die bestmögliche Behandlung. Diese erreichen wir durch den Einsatz moderner IT-Infrastruktur und Geräte. Durch moderne Behandlungsmethoden wie smarte Drahtbögen aus der Raumfahrttechnik und moderne Brackets mit reduzierter Reibung, erreichen wir rasche Zahnbewegungen mit reduzierten Kräften. Der Wille zur Digitalisierung ist unser Antrieb. Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Entwicklungen und Trends.

Vorbei ist die Zeit der klassischen Abdrücke und Gipsmodelle. Durch den Einsatz von 3D-Scannern sind wir in der Lage Ihr Gebiss hochauflösend zu erfassen.

Bei Bedarf drucken wir unsere Modelle mit eigenen 3D-Druckern aus. Die Modelle dienen uns der Behandlungsplanung und der Herstellung von Geräten. Wo möglich, verwenden Druckmaterialien aus nachwachsenden Rohstoffen. Gut für die Umwelt – gut für uns.

Wir versuchen unseren Papierverbrauch zu minimalisieren. Daher senden wir Ihnen Dokumente bevorzugt digital per E-Mail zu. Natürlich passwortgeschützt.

Durch KI-gestützte Behandlungsüberwachung sind wir in Lage Ihre Behandlung aus der Ferne zu überwachen und mit Ihnen in Kontakt zu treten. Sparen Sie sich die Anfahrt zu uns und nehmen Sie unsere Ordination digital mit nach Hause oder in den Urlaub.

Termin vereinbaren

Teilen Sie uns Ihr Problem mit oder vereinbaren Sie einen Termin. Gerne rufen wir Sie auch schnellstmöglich zurück.






    Oder rufen Sie uns direkt an

    +43 676 338 6641

    Wir freuen uns von Ihnen zu hören.